Staatlich anerkannte Gütestelle (§ 794 Abs. 1 Nr. 1 ZPO) -
Streitschlichtung in Regensburg:

Finden Sie eine schnelle, kostengünstige und vor allem interessengerechte Lösung für Ihre Auseinandersetzung!

Gewinnen Sie Ihren "Prozess" auf außergerichtlichem Weg, statt sich dem Risiko etwaiger Verluste vor Gericht auszusetzen - im Güteverfahren kommen abschließende Vereinbarungen nur dann zustande, wenn Sie ihnen freiwillig zustimmen. Sie müssen also nichts tun, was Sie nicht wirklich und überzeugt tun wollen.

Aus einem Vergleich, den Sie vor einer staatlich anerkannten Gütestelle im Sinne von § 794 Abs. 1 Nr. 1 ZPO schließen, können Sie bei Bedarf ebenso wie aus einem gerichtlichen Urteil die Zwangsvollstreckung betreiben. Sie schaffen also auch auf diesem Weg verbindliche Ergebnisse.

Wenden Sie sich gerne direkt an die Gütestelle, um Antworten auf Ihre individuellen Fragen zu erhalten. Grundlegende Informationen zum Verfahren der klassischen Mediation finden Sie hier.

Wibke Deutschmann
Staatl. anerkannte Gütestelle
Mediatorin (Master of Mediation, univ.)

- Termine nach Vereinbarung -

Dechbettener Str. 9
93049 Regensburg
Tel.: (09 41) 91 06 99 85
Fax: (09 41) 91 06 99 86

Bestellen Sie das Antragsformular und
die Verfahrensordnung im PDF-Format
unter:

Email: info@guetestelle-regensburg.de
Web: www.guetestelle-regensburg.de